Geschichte
Weingut Gauer

WEINVERKAUF

Wir sind für Sie da:

- während der Öffnungszeiten der Weinstube

- nach telefonischer Vereinbarung (06135/2216), damit Sie nicht vor verschlossenen Türen  stehen.

 

Die nächsten Termine im Weingut Gauer

  • So, 13.08.2017
    09:00 - 12:30
    Frühstücksbuffet im Weingut - durchgehend geöffnet
  • So, 20.08.2017
    ab 11:00
    Musikfrühschoppen mit "Echt Guat"
  • So, 03.09.2017
    09:00 - 12:30
    Frühstücksbuffet im Weingut - durchgehend geöffnet
0 Positionen | 0,00 € Bestellen

Geschichte

Als 1905 mein Urgroßvater, der Kaufmann Jacob Gauer, die 1860 gegründete Weinhandlung von Oberwinter bei Bonn nach Bodenheim am Rhein verlagerte, wurde in der Familie meiner Großmutter bereits seit dem 17. Jahrhundert Weinbau betrieben. Das Firmenwappen dagegen ist - wie meine Urgroßmutter - österreichischen Ursprungs und kam zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch Heirat in die Familie.

1934 bis 1971 Carl Jacob Gauer, Winzer und Weinhändler.
1971 bis 1999 Karlheinz Gauer, Winzer und Weinkaufmann.
seit 2000 Patrick Gauer, Weinbautechniker

Bei der Aussiedlung des Weingutes mitten in die Weinberge oberhalb des Weindorfes Bodenheim wurde der Betrieb mit der Weinstube Potsdamer Hof zusammengeführt. Auch der Potsdamer Hof ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familien Kirch-Acker. Lesen Sie dazu hier mehr.

  • Weingut Gauer
  • Potsdamer Hof
  • Plattenhohl 1
  • 55294 Bodenheim
  • Telefon: 06135-2216